sonnenblume

Alles ist gut

Phil Innere Freiheit, Veränderungen & Herausforderungen Leave a Comment

Share Button

 

 

 

Wenn die Welt um dich herum zusammenbricht und alles um dich herum zur Hölle zu fahren scheint, dann erinnere dich – Alles ist gut!
“Alles ist gut“ bedeutet nicht, dass alles perfekt in dieser Welt läuft, es bedeutet, daß alles in dir selbst, in deinem Selbst gut ist. Dein Selbstzustand ist fest und ganz mit deiner Lebenserfahrung verbunden, er bestimmt, wie du das Leben erfährst.
Wenn du negativ bist, fehlervermeidend, reaktiv, verbittert, boshaft, und bissig, wirst du automatisch ein Teil einer boshaften Welt sein, die du durch deine Haltung erschaffst und aufrecht erhältst. Wenn du nichts als pessimistisch bist, erschaffst du eine Macht der Unmöglichkeiten. Nichts wird je klappen, noch bevor du angefangen hast. Und genauso erschaffst du eine Welt von Möglichkeiten, wenn du optimistisch in die Zukunft blickst.
“alles ist gut” bedeutet, dass alle Güte mit dir und in dir beginnt. Es bedeutet, daß du dafür verantwortlich bist, alles Gute in diese Welt hinauszutragen, mit allem was du hast – mit dir selbst. In einer Welt des Aufruhrs, Tumults und Unruhen etablierst du inneren Frieden, den du durch deine Handlungen nach außen trägst, indem du dich mit anderen vernetzt und deinen Frieden, deine Güte teilst.
Es bedeutet , daß du machtvoll und voller Hoffnung bist und deine Fülle an Hoffnung mit anderen teilst, die keine Hoffnung in sich tragen.
Du bist die Antwort!
Es bedeutet, daß du die Probleme und Herausforderungen klar und deutlich siehst, und gleichzeitig in der Lage bist, Lösungen zu finden und zu integrieren.
“Alles ist gut” ist eine Form von Courage, es ist mutig positiv zu sein und zu bleiben, wenn du dich mit Negativität auseinander setzen musst.
„Alles ist gut“ ist eine Form von Dankbarkeit, und du darfst Dankbarkeit zeigen, auch wenn die Dinge nicht perfekt laufen, ja sogar genau dann, wenn die Dinge nicht perfekt laufen, weil du die Möglichkeit hast zu wachsen.
“Alles ist gut” ist eine Wahl, eine Möglichkeit , wie du deine zukünftigen Tage gestalten willst. Und wenn Stress und Druck auf deinen Schultern lastet, erinnere dich einfach nur, daß sobald du den Moment so akzeptierst, wie er gerade ist, sofort alles gut ist.

„Alles ist gut“ ist deine Wahlfreiheit!Phil
Author des Beitrages:
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.